Überall wo Schafe in der Landschaftspflege weiden, sieht man kleine, dicke Ziegen mit kurzen Beinen, Hängeohren und Ramsnase- bei uns nicht! Unsere Holländischen Scheckenziegen Luna, Amber, Bliksem, und der Bock Luuk vd zes grazen, sorgen für gute Laune und leisten natürlich auch ihren Beitrag in der Landschaftspflege. Überdies hinaus geben die Ziegen als echte Milchziegen im Frühjahr viel Milch, sodass sie ihre Kitze tränken und sogar noch etwas Milch für uns übrig haben. Holländische Schecken bringen 600 bis 900 Kilogramm Milch pro Laktationsperiode. Die Milch ist sehr fett- und eiweißreich. Bei den Schecken handelt es sich um eine seltene, widerstandsfähige, frühreife, fruchtbare und anspruchslose Ziegenrasse. Sie sind, wie alle Milchziegen, sehr Menschen-bezogen. Die Kitze erreichen in 4-5Mon die Schlachtreife (ohne Zusatzfutter). Die Zieglein sind ausreichend fleischig. Unsere Ziegen haben Herdbuchpapiere, wir züchten sie allerdings nicht im Herdbuch. Wir geben jedes Jahr im Herbst junge Ziegenlämmer ab, um die Welt etwas bunter zu machen!